Eigenzell statt Alpen

In diesem Jahr wandern wir vor der Haustür.

Goodbye Daunenjacke: Der Sommer macht Lust auf Wandertouren in unseren Wiesen und Wäldern.
Unsere Tour startet am Sportgelände in Eigenzell und wir wandern zum Hornberg Richtung Ellenberg mit kleinem Zwischenstopp. Weiter geht es durch den Wald Richtung Häsle zur längsten Bank der Welt und dem Waldentdeckerpfad mit Riesen-Kugelrollbahn. Hier ist viel Spaß und Bewegung garantiert, vor allem ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Hier können wir unser Rucksackvesper verzehren. Gestärkt geht es weiter zu den Haselbachstauseen.

In Muckental können wir eine Runde mit der Kutsche drehen, bevor wir unser Ziel am Sportplatz erreichen. Wer noch Lust hat, kann gerne zum Grillen bleiben.

Bitte Geschirr und Grillgut (Kühlmöglichkeit vorhanden) selbst mitbringen. Getränke sind vorhanden.

Die Wanderzeit beträgt 4-5h und ist für Jeden machbar.

Start 9.30 Uhr

Anmeldung bei Martina Felber Tel 07961-55886

Gronachtal 25.9.2021

Eine ganz wunderbare Landschaft ist das Jagsttal und wirklich atemberaubend urtümlich ist das Gronachtal. Ausgehend von der Gemeinde Gröningen bei Satteldorf, kann man einen ca. 4-stündigen Rundweg machen. Zunächst durch Felder durch das Dorf Bölgental, dann ins Jagsttal vorbei an Muschelkalksteinfelsen, Mauern, Ruinen und Mühlen. Im Gronachtal überqueren wir das Wasser mal über Brücken oder platzierte Steine im Wasser. Alles plätschert, das Wasser ist super klar und kühlt die Füße. Die Hammerschmiede lädt zum Einkehren ein. Für Kinder sicher interessant, wenn nicht das Wasser noch mehr lockt. Am Wanderweg gibt es Möglichkeiten eine kleine Rast zu machen und sein Rucksackvesper zu verzehren.

Abfahrt in Fahrgemeinschaften am Schieswasen Ellwangen um 9.00 Uhr zum Ausgangspunkt

Anmeldung: Joachim Eiselt Tel. 07961-53965 ab 18.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.